Main Menu

Downloadbereich

JMD: Besondere Ehrung für Tänzerinnen der TSA

Jennifer und Josephine Langenheim, Tänzerinnen der Bundesligaformation "Imagination" und in diesem Jahr Abiturientinnen am Gymnasium am Bötschenberg, haben den Pierre de Coubertin-Preis des Landessportbundes Niedersachsen und des Niedersächsischen Kultusministeriums erhalten. Die beiden wurden für ihre hervorragenden Leistungen im Schulfach Sport ebenso geehrt wie für "besonderes Engagement im organisierten Sport und im gesellschaftlichen Leben", wie es auf der Verleihungsurkunde heißt.

Die Tanzsportabteilung freut sich mit den beiden und gratuliert zu dieser Ehrung herzlich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen