Main Menu

Downloadbereich

Wichtig

Verkürzte Sportwoche

Brüderteam verteidigt den Titel beim 9. Erdinger Cup
Die Sportwoche im Schöninger Elmstadion findet dieses Mal ohne Jugendturniere statt.

Schöningen. Die Sportwoche des TC Schöningen musste in diesem Jahr lange auf sich wartenlassen. Da das Elmstadion während der Schulzeit besetzt war, fand sie erst in den Sommerferien statt. Das Grundschul- und das Handballturnier der Jugend fielen deshalb jedoch aus.

Die Sportwoche startete mit einem Dankeschön-Essen für alle ehrenamtlichen Helfer. Es fanden sich knapp 100 fleißige Mitglieder im Festzelt ein. Am Tag darauf folgte eine große Feier zum 60-jährigen Bestehen der Gymnastikabteilung des Vereins.

Am selben Abend kam es zum 5. Männerspieleabend. 24 Männer duellierten sich in Spielen wie "Boccia", "Mensch ärgere Dich nicht" oder auch "4 gewinnt". Das diesjährige Highlight war jedoch eindeutig das Elektroschießen der Schützenkooperation Schöningen. Nach rund 3,5 Stunden sicherte sich Thorsten Bayer den Wanderpokal.

Den Abschluss der Sportwoche bildete das Betriebs- und Freizeit-Fußballturnier, der 9. Erdinger Cup. Daran nahmen zehn Mannschaften aus vielen Vereinen wie Vorsfelde, Fallersleben und Lafferde teil.

Nach einer spannenden Vorrunde kam es zu den Halbfinalspielen des Titelverteidigers Brüderteam gegen Kloses Keller und Rot-Weiß Absperrband gegen die Alpaka AllStars. Das Brüderteam konnte sich ebenso wie die Rot-Weißen durchsetzen. Im Endspiel fiel die Entscheidung erst vom Punkt. Das Brüderteam gewann nach Elfmeterschießen mit 8:6 und konnte als erstes Team überhaupt den Titel verteidigen. r.

Braunschweiger Zeitung - Helmstedt - vom 28.06.2017