Hauptmenü

Downloads

Jahreshaupt-
ver
sammlung


(hier klicken)

Handball-Landesliga Süd
HG Elm fordert den Spitzenreiter heraus

Jörg Kleinert

2022 Heim gegen Söhre VahldiekHG-Torjäger Jan-Hendrik Vahldiek (am Ball), in erst 4 der 13 Saisonspiele im Einsatz, kehrt nach seiner Rotsperre zurück ins Elm-Team.
Foto: Sebastian Priebe / regios24


Warberg/Schöningen.  Die Sportfreunde Söhre II sind bei der HG zu Gast. ...

Vor dem wohl kniffligsten Heimspiel der Saison steht am Sonntag die HG Elm, die in Schöppenstedt den noch ungeschlagenen Tabellenführer der Handball-Landesliga Süd, Sportfreunde Söhre II, zu Gast hat. Der HSV Warberg/Lelm II will seine kleine Ergebniskrise im Heimspiel gegen den MTV Geismar stoppen.



HG Elm – Sportfreunde Söhre II (Sonntag, 17 Uhr, Sporthalle Elm-Asse-Platz Schöppenstedt).
Hält die Heimserie der HG Elm auch gegen den Spitzenreiter? Bislang stehen fünf Siege aus fünf Partien vor heimischer Kulisse zu Buche, hinzu kommen zwei kampflos gewonnene Zähler, weil die SG Spanbeck/Billingshausen nicht bei der HG antrat. Eins dürfte klar sein: Die Elm-Erfolgsserie wackelt. Söhres Drittliga-Reserve leistete sich lediglich an Spieltag 1 beim 27:27 in Rosdorf einen Mini-Ausrutscher, ließ seitdem aber elf Siege folgen.

Im Hinspiel kassierten die Elm-Handballer beim 22:43 ihre höchste Auswärtsniederlage, sechs weitere HG-Partien ohne Punkt in der Fremde folgten. Seit dem vergangenen Spieltag weist die Mannschaft von Trainer Andreas Simon erstmals in dieser Saison ein negatives Punktekonto auf.

Optimistisch stimmt die Gastgeber, dass Jan-Hendrik Vahldiek ins Team zurückkehrt. Der Torjäger, der erst 4 der 13 Saisonspiele seiner Mannschaft bestritt, in denen er aber auf beachtliche 44 Tore kam, hat seine Drei-Spiele-Rotsperre abgesessen. Fehlen werden dagegen Torhüter Dennis Rokitta (private Gründe) sowie der erkrankte Lars Albrecht. Für Rokitta dürfte der A-Jugendliche Arno Höcherl als zweiter Mann hinter Routinier Florian Meyer zwischen die Pfosten rücken.

„Wir haben 14 Mann auf dem Spielberichtsbogen. Das eröffnet uns personell und taktisch viele Möglichkeiten“, betont HG-Trainer Andreas Simon. „Wir wollen so lange wie möglich mit Söhre auf Augenhöhe spielen.

Braunschweiger Zeitung - Helmstedter Nachrichten - v0m 02.02.2023

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung