Hauptmenü

Downloads

Jahreshaupt-
ver
sammlung


(hier klicken)

Nach 33 Jahren hört die Wirtin auf - der Turnclub ist künftig beim TVB zu Gast

von Nico Jäkel

Schöningen. Tränen gab es reichlich, aber deutlich mehr schöne Worte bei der Verabschiedung von Marianne Fiedler als Vereinsheimwirtin des TC Schöningen. Vorsitzender Fred Gronde erklärte, dass es in der heutigen Zeit kein dünnes Brett sei, das man als Wirtin eines Vereinsheims bohre. Insofern habe er Verständnis dafür, dass Fielder nicht noch ein paar Jahre „dran hänge“, sondern ihren Ruhestand genießen wolle.

Marianne Fiedler hatte 33 Jahre lang das Vereinsheim an der Elmstraße geführt, als es nach dem Bau des Heims vor rund 40 Jahren gleich mehrere Pächterwechsel gegeben habe. Zur künftigen Nutzung sagte Gronde, dass man dort vorerst die Geschäftsstelle einrichten wolle. Der Verein sei zu groß, um die umfangreiche Arbeit im heimischen Büro zu erledigen.

2023 Abschied Marianne FiedlerEine Win-Win-Situation für die TC-Mitglieder und die des benachbarten TVB soll sich durch eine Vereinbarung ergeben. Gronde rief dazu auf, die Treffen, die im TC Heim stattgefunden haben, nun im TVB-Heim abzuhalten. „Vielleicht schaffen wir es dadurch, einen Raum für uns zu haben, in dem wir willkommen sind, und zugleich die Zukunft des TVB-Heims auf sicherere Beine zu stellen“, so Gronde.

Fred Gronde (links) und Wilfried Müller verabschiedeten Marianne Fiedler in den Ruhestand. Foto: Nico Jäkel

Helmstedter Sonntag vom 08.07.2023


IMG 20230713 WA0001IMG 20230713 WA0020IMG 20230713 WA0019     

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung